07.09.2018 Basel 5 minMinuten Lesedauer

Unersättlich neugierig auf Baselbieter Geschichten

Barbara Saladins Leidenschaft ist das Schreiben. Letztes Jahr führte sie die regionale Bestsellerliste an.

Elf Krimis, die an der der ländlichen Idylle zweifeln lassen: Saladins neustes Werk «Mörderisches Baselbiet» kommt nächste Woche in den Buchhandel. Bild: Dominik Plüss

Auf den Spaziergängen mit ihrem 14-jährigen Mischlingshund kreiert Barbara Saladin die tollsten Geschichten und Plots im Geiste. Einige Male ist es schon vorgekommen, dass Saladin abrupt heimkehrte, um eine Idee sofort zu Papier zu bringen. Der Rüde trottet dann stets verständnisvoll hinterher. 

...

Um weiterzulesen, bitte eine der Optionen auswählen:

Diesen Artikel kaufen (CHF 1.50)

Zugang für 24 Stunden, auf dem aktuell benutzten Gerät bzw. Browser. Superschnelle Freischaltung, keine Registrierung nötig.

Jetzt kaufen TWINT PayPal

Abonnement kaufen
(CHF 8 pro Monat / CHF 79 pro Jahr)

Abonnieren

Für nur 8 Franken pro Monat oder 79 Franken im Jahr hast du Zugang zu allen Inhalten. Mit der PN-Membercard profitierst Du zudem in ausgewählten Geschäften von Sonder­konditionen.

Was ist Prime News?
Erfahre mehr über uns

Weitere Artikel
     

 

 

 
     

 

 

 
     

 

 

 

Newsletter

Abonniere jetzt den täglichen Prime News Newsletter.

 

zurück