17.01.2019 Politik 6 minMinuten Lesedauer

Unabhängige Dolmetscher zum Schutz vor Missbrauch

Ein aktueller Gerichtsfall wegen strafbarem Schwangerschafts-Abbruch ruft in Basel die Politik auf den Plan.

Bild: pixabay.com

Im November 2014 hat eine schwangere Kosovarin in Basel unwissend Abtreibungsmittel eingenommen, nachdem sie von ihrem damaligen Ehemann und dessen Mutter absichtlich falsch informiert worden war. Die Frau erlitt starke Blutungen und verlor ihr Kind. 

...

Um weiterzulesen, bitte eine der Optionen auswählen:

Artikel kaufen

CHF 2.00

Zugang für 24 Stunden, auf dem aktuell benutzten Gerät bzw. Browser. Superschnelle Freischaltung, keine Registrierung nötig.

Kaufen TWINT PayPal

Abonnieren

zur Auswahl

CHF 2.90 pro Monat
CHF 29.90 im Jahr

Freier Zugang zu allen kostenpflichtigen Beiträgen plus Abo-Box mit Gutscheinen lokaler Geschäfte.

Weitere Artikel

Newsletter

Abonniere jetzt den täglichen Prime News Newsletter.

 

 zurück