08.02.2019 Basel 7 minMinuten Lesedauer

Das neue Leben im St. Johann – Teil 1 von 2

Filmanimation, Axtbude und türkisches Dampfbad: Das Stellwerk vereint vermeintlich Unpassendes. Ein Quartier im Umbruch.

Der Stellwerk-Verein am Bahnhof St. Johann bietet Unternehmern ein Netzwerk für den Schritt in die Selbstständigkeit. Prime News wirft einen Blick hinter die roten Fassaden. Bild: Anja Sciarra

Die Gleise des Bahnhofs St. Johann, nahe der französischen Grenze, sind mit kleinen Gräsern und Unkraut überwachsen. Neben Güterwagen brettern hier viermal stündlich Züge vom Centralbahnhof kommend in Richtung Mulhouse über die eisernen Schienen. Grau und unauffällig erstreckt…

Weitere Artikel
     

 

 

 
     

 

 

 
     

 

 

 

Newsletter

Abonnieren Sie jetzt den täglichen Prime News Newsletter.

 

zurück

Schlagzeilen