18.10.2019 Regionalsport 6 minMinuten Lesedauer

«Das Team darf sich nicht an das Verli­eren gewö­hnen»

Der RTV hat in der bish­erigen Meiste­rschaft erst einen Punkt erzielt. Trainer Christian Meier bleibt weiterhin positiv.

Der 17-jährige Gian Attenhofer ist der zweitbeste Torschütze beim RTV Basel. Bild: RTV Basel

Die Basler Handballer grüssen vom Tabellenende. Der Saisonstart ist für den RTV alles andere als gut verlaufen. Nur ein Punkt in sieben Meisterschaftsspielen sprang für die Realturner bisher heraus. Obendrauf schied der Verein bereits in der ersten Runde des Schweizer Cups gegen einen Nati-B-Verein enttäuschend aus.

...

Um weiterzulesen, bitte eine der Optionen auswählen:

Diesen Artikel kaufen (CHF 1.50)

Zugang für 24 Stunden, auf dem aktuell benutzten Gerät bzw. Browser. Superschnelle Freischaltung, keine Registrierung nötig.

Jetzt kaufen TWINT PayPal

Abonnement kaufen
(CHF 8 pro Monat / CHF 79 pro Jahr)

Abonnieren

Für nur 8 Franken pro Monat oder 79 Franken im Jahr hast du Zugang zu allen Inhalten. Mit der PN-Membercard profitierst Du zudem in ausgewählten Geschäften von Sonder­konditionen.

Was ist Prime News?
Erfahre mehr über uns

Weitere Artikel
     

 

 

 
     

 

 

 
     

 

 

 

Newsletter

Abonniere jetzt den täglichen Prime News Newsletter.

 

zurück

Schlagzeilen