15.10.2019 Kultur 8 minMinuten Lesedauer

«Russland emigrierte vom 21. Jahrhundert ins Mittelalter»

Der russische Starautor Michail Schischkin lebt in Kleinlützel und gehört zu den promi­nentesten Kritikern seiner alten Heimat.

Michail Schischkin wurde 1961 in Moskau geboren und lebt seit über 20 Jahren in der Schweiz. Bild: zvg

Wenn es um den russischen Präsidenten Vladimir Putin geht, nimmt Michail Schischkin kein Blatt vor den Mund: Er nennt ihn wahlweise…

Weitere Artikel
     

 

 

 
     

 

 

 
     

 

 

 

Newsletter

Abonnieren Sie jetzt den täglichen Prime News Newsletter.

 

zurück

Schlagzeilen