12.12.2020 Basel 2 minMinuten Lesedauer

Uni greift durch: Haus­verbot für Masken­verweigerer

Die Hochschule will Uneinsichtige namentlich erfassen. Im Wieder­holungs­fall droht der Raus­schmiss.

Bild: Bilddatenbank BS

Die Leitung der Universität Basel zieht gegenüber Maskenmuffeln härtere Saiten auf: Wer die Tragepflicht vernachlässigt oder sich sogar aktiv weigert, eine Mund-Nasen-Bedeckung zu tragen, muss damit rechnen, aus den universitären Räumlichkeiten ausgesperrt zu werden. 

...

Um weiterzulesen, bitte eine der Optionen auswählen:

Diesen Artikel kaufen (CHF 1.50)

Zugang für 24 Stunden, auf dem aktuell benutzten Gerät bzw. Browser. Superschnelle Freischaltung, keine Registrierung nötig.

Jetzt kaufen TWINT PayPal

Abonnement kaufen
(CHF 8 pro Monat / CHF 79 pro Jahr)

Abonnieren

Für nur 8 Franken pro Monat oder 79 Franken im Jahr hast du Zugang zu allen Inhalten. Mit der PN-Membercard profitierst Du zudem in ausgewählten Geschäften von Sonder­konditionen.

Was ist Prime News?
Erfahre mehr über uns

Weitere Artikel
     

 

 

 
     

 

 

 
     

 

 

 

Newsletter

Abonniere jetzt den täglichen Prime News Newsletter.

 

zurück

Schlagzeilen