16.02.2021 Basel 9 minMinuten Lesedauer

Diese Projekte bringen «e Prise Fasnacht» in die Stadt

Von Larvenkunst bis Wimmel­buch: An den «drey scheenschte Dääg» gibt es trotz allem einiges zu erleben. Eine Übersicht.

Das Projekt der «Larve­macherei» ist eine von vielen Aktionen, die ein wenig Fasnachts-Stimmung in die Stadt bringen sollen. Bild: zVg

Kein «Gässle», kein «Guggenkonzert», keine «Ständeli»: An den diesjährigen «drey scheenschte Dääg» sind praktisch alle fasnächtlichen Aktivitäten untersagt (Prime News berichtete).

...

Um weiterzulesen, bitte eine der Optionen auswählen:

Diesen Artikel kaufen (CHF 1.50)

Zugang für 24 Stunden, auf dem aktuell benutzten Gerät bzw. Browser. Superschnelle Freischaltung, keine Registrierung nötig.

Jetzt kaufen TWINT PayPal

Abonnement kaufen
(CHF 8 pro Monat / CHF 79 pro Jahr)

Abonnieren

Für nur 8 Franken pro Monat oder 79 Franken im Jahr hast du Zugang zu allen Inhalten. Mit der PN-Membercard profitierst Du zudem in ausgewählten Geschäften von Sonder­konditionen.

Was ist Prime News?
Erfahre mehr über uns

Weitere Artikel
     

 

 

 
     

 

 

 
     

 

 

 

Newsletter

Abonniere jetzt den täglichen Prime News Newsletter.

 

zurück

Schlagzeilen