23.02.2024 Speis & Trank 4 minMinuten Lesedauer

Das Café Spitz soll lockerer und ein­ladender werden

Am 27. März geht es los im «Du Pont». Die Rhyschänzli-Gruppe will eine Brücke schla­gen – zwischen Tradition und Moderne.

Der Aussenbereich soll lockerer und einladender werden – mit Gelb als tragende Farbe. Ab Ende April wird auch der Innen­bereich geöffnet. Bild: Anja Sciarra
...

Artikel lädt nach dem Werbevideo. Keine Lust zu warten? Jetzt Abo lösen.

 zurück

Schlagzeilen