18.09.2020 News aus der Region

Road­show: Gründer er­zähl­en von Schritt in die Selbst­ständig­keit

Der von «startup­baselland» organisierte Event findet erstmals am 24. September in Allschwil statt.

Im November vergang­enen Jahres ist «startupbaselland» gestartet. Bild: Silvan Buchecker

Wer wissen will, wie man bei einer Firmengründung richtig vorgeht und welches die Chancen und Gefahren auf dem Weg zur Selbstständigkeit sind, kommt am 24. September auf seine Kosten.

Dann findet in Allschwil der erste von vier Anlässen einer Roadshow statt, bei der beteiligte Organisationen von «startupbaselland» über den Schritt in die Selbstständigkeit informieren.

Ziel der gemeinsamen Initiative vom Business Parc Reinach, dem Business Park Oberbaselbiet / Laufental & Thierstein, der Startup Academy Liestal und von Basel Area Business & Innovation ist es, «die Anzahl nachhaltiger Firmengründungen» in der Region zu steigern. Dies schreiben die Verantwortlichen in einer Medienmitteilung.

Denn gerade auch in der Nordwestschweiz gebe es trotz guter Rahmenbedingungen für Start-ups noch Potenzial.

«So kann etwa mangelnde oder schlechte Vorbereitung zum Scheitern von Jungunternehmen führen. Und verschärft durch die Corona-Krise steigt zusätzlich der Bedarf an start-up-spezifischer Beratung», schreibt «startupbaselland» im Communiqué weiter.

Gründer schildern praktische Erfahr­ungen

Am Anlass vom 24. September wird sich Thomas Kübler, Leiter Standortförderung Baselland, zur Bedeutung von Start-ups äussern.

Weiter stellen Vertreter der beiden Bürgschafts-Genossenschaften «BG Mitte» und «Saffa» ihre Finanzierungsmöglichkeiten vor. Ausserdem schildern zwei Gründer von Start-ups aus der Region ihre praktischen Erfahrungen auf dem Weg von der ersten Geschäftsidee bis zum eigenen marktfähigen Unternehmen.

Der Anlass findet von 18 Uhr bis 20.30 Uhr im Foyer der Gemeindeverwaltung in Allschwil statt und ist öffentlich. Die Teilnehmerzahl ist auf 30 Personen beschränkt. Anmelden kann man sich unter info@bplt.ch.

Die weiteren drei Infoanlässe der «Roadshow» sollen am 22. Oktober 2020 in Muttenz («The 5th Floor»), am 9. Februar im Business Parc Reinach und am 9. März 2021 in Liestal durchgeführt werden. (red.)

Die kostenlose Prime News-App – jetzt herunterladen.
App-Store Apple
Google Play

Kommentare

max. 800 Zeichen

Regeln

Ihre Meinung zu einem Artikel ist uns hochwillkommen. Bitte beachten Sie dazu die nachfolgenden Regeln: Bitte beziehen Sie sich bei Ihrem Kommentar auf das Thema des Beitrags und halten Sie sich an den Grundsatz, dass in der Kürze die Würze liegt. Wir behalten uns vor, Kommentare zu kürzen. Geben Sie Ihren Namen an und benutzen Sie keine Namen anderer Personen oder Fantasienamen – ansonsten sieht die Redaktion von einer Publikation ab. Wir werden ferner Kommentare nicht veröffentlichen, wenn deren Inhalte ehrverletzend, rassistisch, unsachlich oder in Mundart oder in einer Fremdsprache verfasst sind. Über diesbezügliche Entscheide wird keine Korrespondenz geführt oder Auskunft erteilt. Weiter weisen wir Sie darauf hin, dass Ihre Beiträge von Suchmaschinen wie Google erfasst werden können. Die Redaktion hat keine Möglichkeit, um Ihre Kommentare aus dem Suchmaschinenindex zu entfernen.

     

 

 

 

     

 

 

 

     

 

 

 

     

 

 

 

Angebote

 

 

 

 

 

 

Zur Übersicht
Schlagzeilen
 
 
Aktuelle Artikel
     

 

 

 
     

 

 

 
Schlagzeilen
 
 

Angebote

 

 

 

 

 

 

Zur Übersicht

Newsletter

Abonnieren Sie jetzt den täglichen Prime News Newsletter.