09.03.2021 News aus der Region

Nach Frauen-Demo: 14-Jährige wird in Hand­schellen abgeführt

Rund 30 Polizei-Beamte be­gleiteten in Voll­montur die Kontrolle von sechs minderjährigen Mädchen auf dem Rümelins­platz.

Nachdem sich die Kundgebung am Petersplatz auflöste, kam es zu Personen­kontrollen. Bild: Djamila Oguntola

Anlässlich des internationalen Frauentags zogen gestern Montagabend rund 1'000 Personen an einer unbewilligten, aber friedlichen Kundgebung durch die Stadt (Prime News berichtete). Der Demo-Zug führte zunächst vom Theaterplatz in Richtung Heuwaage und dann wieder zurück in die Innenstadt. Am Petersplatz löste sich die Veranstaltung schliesslich auf.

Wie die Kantonspolizei am Montagabend mitteilte, kam es im Rahmen der Kundgebung zu Kontrollen von rund 30 Personen. Zwei von ihnen seien für eine genauere Abklärung auf einen Posten mitgenommen worden.

«Die eine wird verdächtigt, an Sprayereien entlang der Route beteiligt gewesen zu sein, der anderen droht eine Anzeige unter anderem wegen Hinderung einer Amtshandlung», so das Justiz- und Sicherheitsdepartement.

 
 

 

 

Am Dienstagabend macht nun die «bz» publik, wie es bei einer solchen Personenkontrolle zu- und herging. Eine Reporterin erlebte nach der Auflösung der Kundgebung einen entsprechenden Polizeieinsatz und filmte die Geschehnisse.

Sechs minderjährige Mädchen seien zunächst «johlend und lachend» über den Rümelinsplatz gerannt, als ein Kastenwagen der Basler Polizei ihnen beim Eingang ins Gerbergässlein den Weg abgeschnitten habe.

Sie seien in einem Hauseingang kontrolliert und ihre Personalien aufgenommen worden. Auf einmal seien insgesamt sieben weitere Polizeifahrzeuge mit mindestens 30 Polizistinnen und Polizisten in Vollmontur und Kampfausrüstung eingetroffen.

Zu diesem Zeitpunkt forderte ein Polizist die bz-Journalistin auf, den Ort zu verlassen. Hier beginnt die veröffentlichte Videoaufnahme, welche die weiteren Beschreibungen bestätigt.

14-Jährige hatte un­benutzte Spray­dosen im Rucksack

Die Journalistin konnte im Anschluss an die Kontrollen mit den Mädchen Kontakt aufnehmen. Eine 14-Jährige sei demnach in Handschellen abgeführt worden. Die bz sprach mit ihrer 15-jährigen Kollegin, die ebenfalls kontrolliert und fotografiert wurde.

Laut ihren Aussagen fand die Polizei sechs unbenutzte Spraydosen in der Originalverpackung im Rucksack ihrer Freundin, welche auch den Kaufbeleg habe vorweisen können. Eventuell waren sie zur Anfertigung ihrer Transparente vorgesehen.

Gemäss der Zeitung sei die abgeführte 14-Jährige noch am selben Abend wieder freigelassen worden. Ob das Ausmass des Polizeiaufgebots den Umständen angemessen war, kann zumindest hinterfragt werden.

Polizeisprecher Martin Schütz verteidigt hingegen die Aktion. Es sei im Allgemeinen so, dass je nach Meldung mehrere Einheiten zur Kontrolle einer Personengruppe anrücken würden, da bei einer Erstmeldung oft nicht klar sei, welche Situation und was für Personen vor Ort seien. (red)

Die kostenlose Prime News-App – jetzt herunterladen.
App-Store Apple
Google Play

Kommentare

max. 800 Zeichen

Regeln

Ihre Meinung zu einem Artikel ist uns hochwillkommen. Bitte beachten Sie dazu die nachfolgenden Regeln: Bitte beziehen Sie sich bei Ihrem Kommentar auf das Thema des Beitrags und halten Sie sich an den Grundsatz, dass in der Kürze die Würze liegt. Wir behalten uns vor, Kommentare zu kürzen. Geben Sie Ihren Namen an und benutzen Sie keine Namen anderer Personen oder Fantasienamen – ansonsten sieht die Redaktion von einer Publikation ab. Wir werden ferner Kommentare nicht veröffentlichen, wenn deren Inhalte ehrverletzend, rassistisch, unsachlich oder in Mundart oder in einer Fremdsprache verfasst sind. Über diesbezügliche Entscheide wird keine Korrespondenz geführt oder Auskunft erteilt. Weiter weisen wir Sie darauf hin, dass Ihre Beiträge von Suchmaschinen wie Google erfasst werden können. Die Redaktion hat keine Möglichkeit, um Ihre Kommentare aus dem Suchmaschinenindex zu entfernen.

     

 

 

 

     

 

 

 

     

 

 

 

     

 

 

 

Angebote

 

 

 

 

 

 

Zur Übersicht
Schlagzeilen
 
 
Aktuelle Artikel
     

 

 

 
     

 

 

 
Schlagzeilen
 
 

Angebote

 

 

 

 

 

 

Zur Übersicht