02.05.2024 News aus der Region

Universität Basel: Verlust im Jahr 2023

Die konsolidierte Erfolgsrechnung weist ein Defizit von 13,4 Mio. Franken aus.

Die Universität Basel steht finanziell unter Druck. Bild: Bilddatenbank BS

Die Universität Basel hat das Geschäftsjahr 2023 mit einem Verlust von 13,4 Millionen Franken abgeschlossen, wie sie in einer Medienmitteilung von heute Donnerstagmorgen verkündet. 

Gemäss dem neu veröffentlichten Jahresbericht steht dem Ertrag von 766,5 Millionen Franken ein Aufwand in der Höhe von 777 Millionen Franken gegenüber. Zu diesem Verlust von 10,4 Millionen Franken kommt ein negatives Finanzergebnis hinzu. Es betrug 3 Millionen Franken.

Die Trägerkantone Basel-Stadt und Basel-Landschaft finanzieren die Universität Basel zusammen mit Beiträgen von 338,9 Millionen Franken. Das entspricht 44,2 Prozent des Ertrags. Der Bund beteiligt sich gemäss dem Hochschulförderungs- und -koordinationsgesetz (HFGK) mit 97,8 Millionen Franken an der Finanzierung. Das entspricht 12,8 Prozent des Ertrags. 

Weitere 72,6 Millionen Franken des Ertrags stammen von Kantonen, die Studierende nach Basel entsenden (9,4 Prozent), 193,9 Millionen Franken entsprechen eingeworbenen Drittmitteln (25,3 Prozent) und die verbleibenden 63,4 Millionen (8,3 Prozent) nahm die Universität Gebühren und Dienstleistungen ein. (ts)

 

Die kostenlose Prime News-App – jetzt herunterladen.

Noch keine Kommentare

max. 800 Zeichen

Regeln

Ihre Meinung zu einem Artikel ist uns hochwillkommen. Bitte beachten Sie dazu die nachfolgenden Regeln: Bitte beziehen Sie sich bei Ihrem Kommentar auf das Thema des Beitrags und halten Sie sich an den Grundsatz, dass in der Kürze die Würze liegt. Wir behalten uns vor, Kommentare zu kürzen. Geben Sie Ihren Namen an und benutzen Sie keine Namen anderer Personen oder Fantasienamen – ansonsten sieht die Redaktion von einer Publikation ab. Wir werden ferner Kommentare nicht veröffentlichen, wenn deren Inhalte ehrverletzend, rassistisch, unsachlich oder in Mundart oder in einer Fremdsprache verfasst sind. Über diesbezügliche Entscheide wird keine Korrespondenz geführt oder Auskunft erteilt. Weiter weisen wir Sie darauf hin, dass Ihre Beiträge von Suchmaschinen wie Google erfasst werden können. Die Redaktion hat keine Möglichkeit, Ihre Kommentare aus dem Suchmaschinenindex zu entfernen.

     

 

 

 

     

 

 

 

     

 

 

 

     

 

 

 

Schlagzeilen
 
 

Newsletter

Das Wichtigste zur Region, täglich um 17 Uhr in der Mailbox. Jetzt die kostenlosen #baselnews abonnieren.

 

Angebote

Der Zwilling

Ein Blumenstrauss, passend zum Sternzeichen: Gewandt, humorvoll und mit betörender Wirkung.

Der Zwilling

CHF 80.–
Disclaimer:
Für den Kauf werden Sie auf die Seite unseres Promotionspartners geleitet.
Zur Übersicht
Aktuelle Artikel
     

 

 

 
     

 

 

 
Schlagzeilen
 
 

Angebote

Der Zwilling

Ein Blumenstrauss, passend zum Sternzeichen: Gewandt, humorvoll und mit betörender Wirkung.

Der Zwilling

CHF 80.–
Disclaimer:
Für den Kauf werden Sie auf die Seite unseres Promotionspartners geleitet.
Zur Übersicht