07.09.2018 Basel 7 minMinuten Lesedauer

«Dieser Führungsstil gehört geächtet»

BLT-Direktor Andreas Büttiker eilt den gekündigten Putzfrauen am Blumenrain zur Hilfe. Die «rote Linie» sei überschritten worden.

«Wir haben in den letzten Jahren Mehrarbeit geleistet, ohne zu murren»: Das Putzfrauen-Team im Altersheim Blumenrain. Letzte Woche erhielten sie alle per DHL-Kurier die Kündigung. Bild: zvg

Die Empörung über die Kündigung von zwölf langjährigen Putzfrauen im Therwiler Alters- und Pflegeheim Blumenrain, welche Prime News letzte Woche öffentlich machte, hat die Verantwortlichen offensichtlich unter Zugzwang gesetzt. So ist der Stiftungsrat heute zu einer Krisensitzung zusammengekommen. Um 14:52 Uhr verschickten Heimleiter Daniel Winzenried und Stiftungsratspräsident Patrik Amsler dann eine Mitteilung an die Medien.

...

Um weiterzulesen, bitte eine der Optionen auswählen:

Diesen Artikel kaufen (CHF 1.50)

Zugang für 24 Stunden, auf dem aktuell benutzten Gerät bzw. Browser. Superschnelle Freischaltung, keine Registrierung nötig.

Jetzt kaufen TWINT PayPal

Abonnement kaufen
(CHF 8 pro Monat / CHF 79 pro Jahr)

Abonnieren

Für nur 8 Franken pro Monat oder 79 Franken im Jahr hast du Zugang zu allen Inhalten. Mit der PN-Membercard profitierst Du zudem in ausgewählten Geschäften von Sonder­konditionen.

Was ist Prime News?
Erfahre mehr über uns

Weitere Artikel
     

 

 

 
     

 

 

 
     

 

 

 

Newsletter

Abonniere jetzt den täglichen Prime News Newsletter.

 

zurück