11.06.2019 Kultur 7 minMinuten Lesedauer

«Basel hört nicht an der Landes­grenze auf»

Das junge, motivierte Team des Horb’Air-Festivals sprengt Grenzen und erweckt ein vergessenes Stück Stadt zum Leben.

Sie vertreten das Horb'Air-OK beim Treffen mit Prime News: Timon Strübin, Jenny Scola und Michel Eisele (v.l.n.r.). Bild: Luca Thoma

Basel ist in Sachen Veranstaltungen und Festivals besonders im Sommer mit einer riesigen Diversität gesegnet. Neben den Gassenhauern…

Weitere Artikel
     

 

 

 
     

 

 

 
     

 

 

 

Newsletter

Abonnieren Sie jetzt den täglichen Prime News Newsletter.

 

zurück

Schlagzeilen