10.05.2021 Basel 5 minMinuten Lesedauer

Dicke Luft zwischen Ärzte­schaft und Lukas Engelberger

Medizinische Gesellschaft Basel hält an Kritik an Impfstrategie und Organisation des Impf­zentrums fest.

«Nehmen Sie die Anliegen der Haus- und Kinderärzte endlich ernst!»: Diesen Titel setzte die Medizinische Gesellschaft Basel (Medges) über einen Offenen Brief, den sie Ende April an Gesundheitsdirektor Lukas Engelberger sowie Kantonsarzt Thomas Steffen und Kantonsapothekerin Esther Ammann abschickte.

...

Um weiterzulesen, bitte eine der Optionen auswählen:

Diesen Artikel kaufen (CHF 1.50)

Zugang für 24 Stunden, auf dem aktuell benutzten Gerät bzw. Browser. Superschnelle Freischaltung, keine Registrierung nötig.

Jetzt kaufen TWINT PayPal

Abonnement kaufen
(CHF 8 pro Monat / CHF 79 pro Jahr)

Abonnieren

Für nur 8 Franken pro Monat oder 79 Franken im Jahr hast du Zugang zu allen Inhalten. Mit der PN-Membercard profitierst Du zudem in ausgewählten Geschäften von Sonder­konditionen.

Was ist Prime News?
Erfahre mehr über uns

Weitere Artikel
     

 

 

 
     

 

 

 
     

 

 

 

Newsletter

Abonniere jetzt den täglichen Prime News Newsletter.

 

zurück

Schlagzeilen