05.07.2019 Innovation 6 minMinuten Lesedauer

Zuerst gescheitert, jetzt am Durch­starten

Alexis Weil begeistert Investoren mit seinem Job­portal «Seniors@Work». Sein Weg in die Selbst­ständigkeit verlief harzig.

Gab nicht auf, als sein erstes Projekt bachab ging: «Seniors@Work»-Gründer Alexis Weil (Bildmitte) mit Unterstützern (darunter sein Vater, ganz rechts sowie CVP-Grossrätin Beatrice Isler). Bild: zvg

Dieser junge Mann gibt so schnell nicht auf: Alexis Weil, der Gründer der innovativen Jobplattform «Seniors@Work», hat schwierige Zeiten hinter sich. Der 28-jährige Basler weiss sehr genau, wie es sich anfühlt, wenn ein vielversprechendes Konzept wider Erwarten nicht in Fahrt kommt. 

...

Um weiterzulesen, bitte eine der Optionen auswählen:

Artikel kaufen

CHF 2.00

Zugang für 24 Stunden, auf dem aktuell benutzten Gerät bzw. Browser. Superschnelle Freischaltung, keine Registrierung nötig.

Kaufen TWINT PayPal

Abonnieren

zur Auswahl

CHF 2.90 pro Monat
CHF 29.90 im Jahr

Freier Zugang zu allen kostenpflichtigen Beiträgen plus Abo-Box mit Gutscheinen lokaler Geschäfte.

Weitere Artikel

Newsletter

Abonniere jetzt den täglichen Prime News Newsletter.

 

 zurück

Schlagzeilen