16.07.2020 Regionalsport 5 minMinuten Lesedauer

Tennis­cracks zieht es für vier Tage an Basler Turnier

An der «Cross­klinik Tennis Open» duel­lieren sich 350 Athleten. In Corona-Zeiten eine organi­satorische Heraus­forderung.

Bei den Männern wird in zwei 128-Tableaus gespielt. Das heisst sieben Matches inklusive Final, wie bei einem Grand-Slam-Turnier. Bild: Crossklinik Tennis Open

Es kommt wieder Leben in die Basler Sportwelt. Nebst den FCB-Matches, die seit einigen Wochen wieder ausgetragen werden, startet heute der bislang grösste Sportanlass in Basel seit der Corona-Pause: Die Internationalen Crossklinik Tennis Open.

...

Um weiterzulesen, bitte eine der Optionen auswählen:

Diesen Artikel kaufen (CHF 1.50)

Zugang für 24 Stunden, auf dem aktuell benutzten Gerät bzw. Browser. Superschnelle Freischaltung, keine Registrierung nötig.

Jetzt kaufen TWINT PayPal

Abonnement kaufen
(CHF 8 pro Monat / CHF 79 pro Jahr)

Abonnieren

Für nur 8 Franken pro Monat oder 79 Franken im Jahr hast du Zugang zu allen Inhalten. Mit der PN-Membercard profitierst Du zudem in ausgewählten Geschäften von Sonder­konditionen.

Was ist Prime News?
Erfahre mehr über uns

Weitere Artikel
     

 

 

 
     

 

 

 
     

 

 

 

Newsletter

Abonniere jetzt den täglichen Prime News Newsletter.

 

zurück

Schlagzeilen